Kunststücke in Kenners Landlust

KENNY KENNER FOTOS - immer wieder

So lange ich meinen Mann kenne, fotografiert er. Besonders gerne Landschaften, die bei mir immer wieder zu Hause sein ausdrücken. So viele Augenblicke, Ausblicke und Einblicke, die da zu sehen sind, ich schaue so gerne hin.

Die grünen Waldbilder auf Leinwand in unserer Teeküche, die auch am trübsten Tage mein Herz erwärmen, die grandiosen Landschaftsbilder von der Elbe und dem Wald, der goldgerahmte Käfer, die vielen Blumenmotive...

Ich erfreue mich immer wieder daran...

Unsere Kunststücke - lesen sie mehr

MAGARETHE WULFF - MALEREI – 2008/2009

Margarethe Wulff hat uns beeindruckt. Ihre farbenfrohe Darstellung, plastisch, dramatisch, klar. Blumenbilder in leuchtenden Farben, Landschaftsbilder, die einladen, in das Bild hinein zu gehen. Ihre Bilder verschönten unser Haus für eine lange Zeit und haben uns das Ausstellen leicht gemacht. Ein paar ihrer Bilder sind hier im Hause verblieben, vielleicht erkennen Sie das Eine oder Andere wieder, wenn Sie in Ihrem Zimmer sitzen.

SILKE KOWALSKI 2009

Silke Kowalski lebt und malt auf der anderen Seite der Elbe, in Strachau. Im Zuge des ersten "Elbgenusses" haben wir sie kennen und schätzen gelernt. Ihre klare, reduzierte Bildsprache hat uns gerührt, Bilder wie der „Engel zu Fuss“, der ja das Mottobild der ersten Veranstaltung "Elbgenuss" im Jahre 2009 war. Auch ihre Biografie steht für unsere Region, Malerin & Bäuerin in der DDR, Leben direkt am Zaun, der die Elbe verdeckte und zu immer dunkleren Bildern führte. Und dann die Wende, und die Bilder werden wieder farbenfroh, nicht immer nur fröhlich, denn Silke Kowalski verarbeitet Themen, die uns berühren, auch schlimme. Wir sind froh, dass sie in der Woche "Elbgenuss - gedankenweit" wieder bei uns ausstellt, auch 2010.