Das Wendland

IST UNSERE HEIMAT

Nicht nur geografisch gesehen, sondern auch seelisch sind wir mit ganzem Herzen hier zu Hause. Wir lieben die Vielfältigkeit der Landschaft, sei es der bewaldete kleine Höhenzug Drawehn mit Wäldern und Dörfern, sei es die Elbe, die in sich ruhende Stille verströmt, während sie langsam dahin fließt, seien es die kleinen Dörfer, die oft wie unseres unter 10 Einwohnern haben. Uns liegen die Bewohner am Herzen, sei es die etwas dröge Langsamkeit, mit der wir auf die Welt sehen, erwarten Sie keine Höchstgeschwindigkeit, hier gehen die Uhren langsamer, seien es die vielen durch Gorleben zugezogenen Menschen, die den Landkreis lebendiger machen, die hier ihre ganz privaten Träume leben.

Auch das macht unsere Region vielfältig, Menschen, die hier in einer Region mit unter 50. 000 Einwohnern spannende Projekte betreiben, beispielsweise das www.maison-marionette.de, das Marionettencafé von Dr. Manfred Fortmann, oder die www.wasseransichten.de von Dr. Erich Bäuerle, einem Ozeanograph aus Leidenschaft, oder der Funckenhof von Andrea Funcke www.funckenhof.de...

Und wir verstehen unsere Aufgabe so, Ihnen das Wendland nahezubringen, die Schnupperstufe zu erstellen, damit Sie das, was Sie schon immer mal interessiert hat, anschauen können.